aufbruch / vollmeisen

habe gelesen dass die blaumeisen verschwinden

cool, habe ich gedacht

eine weitere spezies erfolgreich vom planeten vergrault

habe gehofft dass es konzertiert ist

dass in der blaumeisenvollversammlung

nach feststellung der beschlussfähigkeit

eine wortgewandte meise vortrat und sprach

schluss damit

scheiß auf die

(gelächter im plenum)

sollen sie die luft verpesten und die flur verdichten

sollen sie lebensraum versiegeln und nahrungsquellen rarefizieren

in zukunft ohne uns

und aus dem plenum alle so

yeah

ohne uns in zukunft

habe gehofft dass sie dann die flügel ausgebreitet haben und los sind

trajektoriell eher senkrecht

dass sie seither im orbit kreisen und für uns nichts übrig haben

schwaches flügelzucken

sonst nur mitleidigen blick

stellt sich allerdings raus es ist nur ein bakterium

(nicht mal corona)

schade um die moral

schade um die meisen

schade um uns

Ein Kommentar zu „aufbruch / vollmeisen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s